Julian Bauer 1, Benedikt Gerstmeier 0. Danke! Bitte! Julian Bauer als er sein Tor bejubelt

A-Jugend
23.03.2014, 11:30 Uhr

Kreisliga Augsburg / 16. Spieltag

A-Jugend lebt noch!

Gegen den TSV Haunstetten zeigten die Yellows eine der besten Saisonleistungen und holten wichtige 3 Punkte im Kampf um den Klassenerhalt

Von Anfang an kontrollierte die A-Jugend die Partie, und gingen früh durch Daniel Eberle in Führung. Doch anstatt die Führung zu verwalten, gingen die Yellows weiter früh drauf und wurden wenig später belohnt. Nach einem Foul im Strafraum an Jakob Schnitzler, der heute überraschenderweise als Stürmer auflief, verwandelte Götsch den anschließenden Elfmeter zum 0:2 souverän.
Keine 5 Minuten später erhöte der TSV durch Eberle auf 0:3. Wieder durch einen Elfmeter. Wieder nach einem Foul an Schnitzler.
Nun schalteten die Yellows einen Gang zurück und die Haunstetter kamen ein wenig besser in die Partie. Doch nach gut 35 Minuten erzielte Daniel Eberle aus spitzer Position und dank gütiger Mithilfe des Gäste Torwarts das 0:4 und machte seinen lupenreinen Hattrick perfekt.
Kurz vor der Pause musste man nach einem Freistoß das 1:4 hinnehemen.
Mit neu...
C-Jugend
13.11.2013, 15:33 Uhr

Neue Bilder im Fotoalbum

TSV Leitershofen - TSV Schwabmünchen

Diese und 44 weitere neue Bilder im Album anzeigen
A-Jugend
06.11.2013, 19:00 Uhr

Kreisliga Augsburg / 10. Spieltag

Denkwürdige Niederlage für die A-Jugend

So ein Spiel haben wahrscheinlich nur wenige Spieler und Zuschauer in ihrem Leben gesehen. Hartes Zweikampf verhalten, Torchancen, Karten, Zeitstrafen, Elfmeter, Platzverweise und Tore. Im Mittelpunkt des Geschehens: Der Schiedsrichter.

Das Spiel war von Anfang an ein offener Schlagabtausch. Beide Mannschaften gingen hart in die Zweikämpfe und die Yellows kamen sogar zu einem unerwarteten Chancenplus gegen den Tabellen vierten aus dem Wittelsbacher Land. Jedoch konnte die Truppe um Domi Schletter keiner ihrer Chancen in Zählbares ummünzen. Auf der anderen Seite nutzten die Gäste eine Unkonzentriertheit der Abwehr aus und konnten mit ihrer ersten Chance des Spiels, das 1:0 erzielen. Jedoch brauchten die Almkicker nicht lang um den Rückstand zu egalisieren. Lukas Mayer brachte einen Freistoß von linker Position scharf in den Sechzehner. Freund und Feint segelten jedoch am Ball vorbei und somit fand dieser den Weg ins Tor. Weitere Chancen durch Menz, Götsch und Eberle konnten nicht g...
B-Jugend
26.10.2013, 12:30 Uhr

Kreisklasse Augsburg 1 / 7. Spieltag

Leitershofen holt Auswärtspunkt trotz schwacher Leistung

Trotz Überlegenheit in der ersten Halbzeit gelang es den Almern nicht deutlicher in Führung zu gehen. Das einzige Tor der ersten Hälfte erzielte Lukas Mayer. Im weiteren Verlauf vergaben die Leitershofer wegen vieler kleiner Fehler gute Chancen.

Nach der Pause wurde das Spiel noch zerfahrener, es gab Chancen auf beiden Seiten. Der Ausgleich viel zur Mitte der zweiten Hälfte. Wenige Minuten vor Schluss hatte wiederum Lukas Mayer die Chance das Spiel zu Gunsten der Gäste zu Entscheiden, jedoch schloss er über das Tor ab.
A-Jugend
18.10.2013, 18:30 Uhr

Kreisliga Augsburg / 8. Spieltag

Rabenschwarzer Abend für die Almkicker

Gegen den direkten Konkurrenten Großaitingen musste man eine bittere aber verdiente 2:0 Niederlage hinnehmen.
Als wäre die Niederlage noch nicht genug musste man nach dem Spiel feststellen das mehrere Wertgegenstände sowie Schuhe aus der Kabine entwendet wurden.
2. Mannschaft
05.05.2013, 21:58 Uhr

Neue Bilder im Fotoalbum

TSV Leitershofen II - SV Bergheim

Diese und 22 weitere neue Bilder im Album anzeigen
D-Jugend
20.04.2013, 12:45 Uhr

Kreisklasse Ausgburg 1 / 15. Spieltag

D-Jugend macht's knapper als nötig

Die D-Jugend des TSV Leitershofen bestätigt mit einem 3:2 gegen Schwaben Augsburg 2 ihren Aufwärtstrend. Nach dem Pokalaus am Dienstag wirbelte das Trainerteam die Startformation allerdings gehörig durcheinander. In der Zentralen starteten Dewitz und Grella, Außen Rosenbaum und Herr, in der Spitze der quirlige Mayer.

Das Spiel begann zunächst ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Zuerst prüften die Gäste TSV-Keeper Strauch, danach vergaben zuerst Rosenbaum mit dem Kopf und Dewitz aus kurzer Distanz hochkarätige Chancen zur Führung. Nach den ersten minuten übernahmen aber die Almer das Kommando.
B-Jugend
16.04.2013, 18:30 Uhr

Gruppe Augsburg 2 / 14. Spieltag

Zauberfuß Menz verhilft B-Jugend zum Arbeitssieg

Nach einem kleinen Dämpfer im Meisterschaftrennen gegen Hurlach, konnte sich die B-Jugend des TSV Leitershofen drei wichtige Punkte gegen Schwabmünchen ergattern. Leicht war dies aber ganz und gar nicht. Weil beide Torhüter (Ale Kirchner und Aaron Fernandez) verletzt ausfielen, musste Innenverteidiger Martin Rudolph den Kasten sauber halten. Zudem waren die Leistungsträger Götsch, Stiegelmair und Schnitzler angeschlagen.

Bei unterirdischen Platzverhältnissen gerieten die Yellows trotz Spielüberlegenheit früh in Rückstand. Wie schon gegen Hurlach fing sich der TSV ein Tor bei einem Konter gegen sich. Wütend durch den Rückstand drängten die Alm-Kicker auf den Ausgleich. Mayer kam nach Zimmerman Vorlagen zwei Mal frei zum Kopfball, konnte diese aber nicht im Gehäuse unterbringen. Etliche Weitschussversuche halfen auch nicht das 1:1 zu erzielen. Doch dann kam die 35 Minute und die "Menz-Show" begann. Als der gegnerische Verteidiger einen Rückpass zum Torwart spielen wollte, kam Menz i...
1. Mannschaft
10.04.2013, 18:15 Uhr

Kreisliga Augsburg / 23. Spieltag

Kampfsieg

Unter der Beobachtung von Spielertrainer Jürgen Fuchs aus Diedorf sowie einem Schwabegger Späher fuhren die Yellows einen „dreckigen“ Auswärtssieg ein.

In der ersten Hälfte klar spielbestimmend kamen die Almer zu mehreren Torchancen. Augustin scheiterte mit einer Doppelchance jeweils an einem Wulst aus blockierenden Abwehrspielern, Ralf Müller später im 1vs1 am FSV-Torwart. Nach wenigen Minuten musste Lukas Schnitzler verletzungsbedingt durch Gerstmeier ersetzt werden, der keine Eingewöhnungsphase benötigte und sofort das Offensivspiel belebte. Weitere Torchancen von Dominik Bröll oder Hanselka fanden ebenfalls nicht den Weg ins Tor, die Hausherren konnten sich keine zwingenden Möglichkeiten erarbeiten und konzentrierten sich auf ihre Defensivarbeit.
1. Mannschaft
07.04.2013, 15:00 Uhr

Kreisliga Augsburg / 23. Spieltag

Yellows siegen im Derby!

In einem kampfbetonten aber fairen Derby erwiesen sich die Almer als das stärkere Team und schickten die Gäste mit einem 3:0 nach Hause. Dieses Ergebnis musste allerdings hart erkämpft werden.

In der ersten halben Stunde waren die Gäste spielbestimmend, die Heimmannschaft agierte zu viel mit langen Bällen und hatte zweimal Glück: zwei in beide Richtungen auslegbare Strafstoßentscheidungen legte der Unparteiische zweimal zugunsten der Heimmannschaft aus. Trotz des Übergewichts an Ballbesitz kamen die Gögginger nur selten zwingend vor das Tor von Gottlieb Stöckle, sie versuchten es zumeist aus der Distanz und bei einer guten Einschussmöglichkeit von der Seite verzog der gegnerische Spieler deutlich über das Tor. In der Schlussviertelstunde der 1.Halbzeit kamen die Almer dann etwas besser in die Partie. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld wurde der Ball nach vorne getragen, Ralf Müller spielte den Ball auf Außen zu Augustin, der selbigen scharf auf den in der Mitte postierten Domini...
Login | | Impressum